Internes / aus dem Verband

# (7.6.21) Dringende Anfrage Teilnehmer Bezirksabpaddeln am 26.9.21

Ahoi Sportkameradinnen, ahoi Sportkameraden,

wir benötigen Eure Rückmeldungen bis 10. Juni 2021.

Das diesjährige Bezirksabpaddeln am 26.Sept. 2021 organisiert die
Wassersportgemeinschaft Wanne-Eickel e.V. .

Am gleichen Tag findet die Schiffsparade des Kulturkanals statt und dies ist
eine tolle Gelegenheit im Rahmen des Bezirksabpaddelns auch an der
Schiffsparade teilzunehmen. Natürlich nur wer möchte.

Wir paddeln am Sonntag von der WGW nach Oberhausen / Sterkrade (Ziel der
Parade). Nähere Infos kommen noch!

Dazu sind Sonderschleusungen an den Schleusen Herne-Ost, Wanne-Eickel und
Gelsenkirchen möglich.

Diese Sonderschleusungen müssen bereits jetzt bis zum 10. Juni angemeldet
werden.

Wie gesagt, alles freiwillig.

Wir müssen dazu bloß wissen, ob Ihr am Sonntag, 26.Sept.2021, 11.20 Uhr, mit
uns in Richtung Schleuse Gelsenkirchen paddeln wollt.

Und auch mit wieviel Paddlern Ihr teilnehmen wollt.

Die Schleusung in Gelsenkirchen findet 12.20 Uhr statt.

Evtl. wollen auch einige Paddler zur WGW paddeln, um an dem Bezirksabpaddeln
teilzunehmen.

Dazu müssen die Sonderschleusungen für sonntagfrüh den 26.Sept.2021 an den
Schleusen Herne-Ost (08.00Uhr) und Wanne-Eickel (09.30Uhr) bis zum 10. Juni
angemeldet werden!

Die WGW empfängt Euch gerne bereits ab Samstag, 25. Sept. (inkl.
Übernachtung, wer möchte), um das Abpaddeln einzuläuten und mit allem Zipp
und Zapp. Mit Kaffee und Kuchentheke, Bierstand und Grillpavillon. Der
Samstag bietet sich auch an, um die Fahrzeuge nach Oberhausen / Sterkrade
umzusetzen.

Am Sonntagnachmittag und nach der Teilnahme an der Schiffsparade
KulturKanal, am 26. September auf dem Rhein-Herne-Kanal, shuttlen wir wieder
zurück zur WGW und treffen uns zum Klönen, Essen & Trinken. Alle Register
werden gezogen: Kaffee & Kuchen, sowie Grillgut, Pommes und Salate.

Endlich mal wieder in Gemeinschaft etwas feiern. Inwieweit die Corona-Regeln
dann zu beachten sind werden wir sehen.

Auf jeden Fall werden wir viel Spaß haben!

Um die Anzahl der Paddler für die Sonderschleusungen zu beantragen,
benötigen wir Eure zeitnahe Antwort!

Meldet Euch unter:

wandersport@kanu-nrw-bezirk3.de

oder socialmedia@wgwkanu.de

oder meldet Euch bei Frank Tappert: 0175/9635565 (auch WhatsApp)

# (24.5.21) Brückenarbeiten an der Ruhr in Bochum-Dahlhausen

Die Stadt Bochum plant Brückenarbeiten an der Pontonbrücke in Bochum-Dahlhausen. Dort werden unter der Brücke neue Kabel verlegt, deshalb ist es notwendig ein Hängegerüst zu installieren.

Der Aufbau des Gerüsts beginnt am 25.5.2021, das Gerüst wird ca. 3 Wochen installiert sein. Durch das Gerüst wird sich die Durchfahrtshöhe unter der Brücke erheblich verringern.

Der äußerst linke Teil in Fahrtrichtung flussabwärts wird nicht eingerüstet und ist weiterhin ohne Einschränkung zu durchfahren.

Im Anschluss an diese Arbeiten wird nach Abbau des Gerüstes auch der linke Teil der Brücke  eingerüstet. Dann sind der rechte und mittlere Teil wieder befahrbar. (email Kanu NRW)

# (16.5.21) Eine neue interessante Aktion des Kanu-Verbandes NRW:

Freizeit-Sport-Challenge

Details findet Ihr hier:

https://www.kanu-nrw.de/content/index.php/2012-01-01-17-29-19/2012-01-01-17-35-19/aktuelles/2070-freizeitsport-challenge

# (8.5.21) Hinweis des Bezirks-Wanderwarts: Auf der Lippe unterhalb des Hervester Schwalls liegt ein Baum quer. Bitte Vorsicht.

# (5.5.21) Die Wandersportschulung am 12.6. findet leider nicht statt. Absage durch Bezirk.

# (19.4.21) Die geplante Frühlingsfahrt des Kanu-NRW Bezirk III (1.+2. Mai) ist leider aufgrund der allgemeinen Situation abgesagt.

# (14.4.21) Info des Kanu-Verbandes: Aktuell ist für das Wanderfahrerabzeichen Bronze keine Gemeinschaftsfahrt nötig. Für alle andern Abzeichen bleibt alles beim Alten.

# (29.3.21) Die Kanu-NRW-Ralley fällt in diesem Jahr aus. Absage des Verbandes vom 29.3.21.